WBI Leoben GmbH

Die WBI Leoben (Wirtschafts- und Beschäftigungsinitiative) wurde im Jahr 1995 als Stiftungsträger für 200 arbeitslos gewordene Frauen gegründet. Das erfolgreiche Konzept wurde nach Beendigung der Stiftung weiter ausgebaut und es wurden verschiedene Schulungs- und Arbeitsprogramme in Zusammenarbeit mit dem AMS Steiermark, dem Land Steiermark, dem ESF Fonds und den Gemeinden des Bezirkes ausgeführt.

Heute ist die WBI Leoben GmbH eine gemeinnützige Organisation, die sich immer mehr dem Prinzip des nachhaltigen und regionalen Wirtschaftens verschrieben hat. Mit den unterschiedlichen Projekten werden arbeitslosen Personen die Möglichkeiten zur Reintegration auf den ersten Arbeitsmarkt gegeben, wobei die Dienstleistungen bzw. Verkaufstätigkeiten für einen regionalen Mehrwert sorgen, der weit über die Tätigkeiten als solche hinausgehen.

Die beim Verkauf erwirtschafteten Erlöse fließen zu 100% in den Ausbau unserer Tätigkeit für unsere Zielgruppe und dienen dazu, die nicht förderbaren Kosten zu decken. Durchschnittlich finden 35 Personen in den Projekten der WBI Leoben GmbH eine vorübergehende Arbeitsmöglichkeit.

Unternehmensdaten
WBI Leoben GmbH
Waasenstraße 1
8700 - Leoben
Ust. Nr. ATU66198205
Firmenbuchnummer: Fn 356626a
Firmenbuch Gericht: Bezirksgericht Leoben
Shops des Mitgliedsbetriebes
Stöber Stüberl

Die WBI Leoben GmbH betreibt seit 2021 den Re-Use-Shop im ASZ Leoben. Damit trägt die WBI Leoben GmbH zu einer deutlichen Entlastung der Umwelt durch die Aufbereitung und den Wiederverkauf weiter verwendbarer Artikel bei. Es werden dabei vom Schrank bis zum Buch, vom Sportgerät bis zum Radio alle möglichen Artikel der Wiederverwendung zugeführt. Vier bis sechs beschäftigungslose Personen finden hier vorübergehend einen Arbeitsplatz.

RepaNet
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums
Bundesministerium Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Copyright © 2022 RepaNet Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.